Impressie 

Die Stiftung

Stiftung Atlantikwall Museum Noordwijk  

Vorstand: 

Vorsitzener: Victor Salman
Vizevorsitzener: Jan Heus
Sekretär: Johan Gieske
Kassenführer: Rogier Dekker
Beisitzer: Cor van Duin
Beisitzer: Jeroen van der Zalm

Sekretariat:

Wilhelminastraat 43, 2201 KB Noordwijk, info@atlantikwall.nl 

Bankkonto: IBAN: NL23INGB0009185700
St. Atlantikwall Museum Noordwijk 
Wilhelminastraat 43
2201 KB Noordwijk

Webmasters: Paul Harff en Dolf Harff

 
Das Ziel unserer Stiftung

Die Geschützbatterie und den S414 zu erhalten, zu schützen, zu restaurieren und einzurichten als Museum und die weiteren Bunker und Gänge für das Publikum zugänglich zu machen.  

Der Komplex sollte jedes Jahr geöffnet sein in der Periode Mai bis August.
Die Ausstellung soll in guter Zusammenarbeit mit der Gemeinde Noordwijk und der Hoogheemraadschap van Rijnland erweitert werden. 

 

Was wir erreicht haben

Seit der Gründung der Stiftung Atlantikwall Museum Noordwijk im Jahr 2001 wurde viel erreicht. Im Jahr 2004 wurde das Museum in einem der Bunker der Batterie geöffnet. Noch im selben Jahr, wurde mit der Ausgrabung des ersten Teils des Gängesystems, mit dem Feuerleitstand und Artillerie Bunker begonnen. Im Jahr 2007 ist dieser Teil des Gängesystems für das Publikum zugänglich. Im Jahr 2008 wird ein Teil der Panzer Barriere, die während des Krieges am Boulevard stand, am Museum ausgestellt. Im Jahr 2012 begannen die Ausgrabung des zweiten Teils des Gängesystems der Batterie, während der zuvor ausgegrabene Teil ständig renoviert wird.

Delegation Provinz Südholland zu Besuch im Atlantikwall Museum Noordwijk, 24. Juli 2012

Han Weber, Abgeordnete der Provinz Süd-Holland, besucht das Atlantikwall Museum Noordwijk.
Hier empfängt der Abgeordnete das Schriftstück "Planning for the Future" von Victor Salman (links im Bild).

Creation Platform Heritage Noordwijk, August 2009

Creation Platform Heritage Noordwijk, bestehend aus: De Oude Dorpskern, Stichting Veldzicht, Genootschap "Oud Noordwijk" und Atlantikwall Museum.

Eröffnung Bunkeranlage in den Dünen, 5. Mai 2007

(foto D. Harff)
Soeben haben der Bürgermeister und der stellvertretende Dijkgraaf den Bunker-Komplex eröffnet.
Danach erfolgte mit eine Besichtigung der beeindruckenden Bunkeranlage.

Öffnung Museumsjahr 2006; 5 Mai 2006

(foto Jan Heus)
Der Herr Groen, Bürgermeister von Noordwijk und Herr Salman, Vorsitzender Stichting Atlantikwall Museum Noordwijk, unterzeichnen einen Vertrag für die kommenden 15 Jahre.